Spiegelnde Flächen sind eine Gefahr für Vögel

Vogelschlag heißt es, wenn ein Vogel mit Wucht an eine Glasscheibe fliegt. Selten überlebt er das. Greifvogelsiloetten sind er hilflose Versuch, die Vögel von den Scheiben fern zu halten. Seit wenigen Jahren wird das Verhalten der Tiere untersucht und wirksame Methoden entwickelt, die Scheiben für Vögel sichtbar zu machen. Der niedersächsische Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz hat eine sehr lesenswerte Broschüre herausgegeben.

NLWKN Broschüre

© Stadttauben Lüneburg 2015    Impressum